Schapfen Vital & Gut - Rezeptur

Vital & Gut
Rezept Nr. 131432.3001

Verkehrsbezeichnung:

Ballaststoffreiches Weizenmischbrot

Grundrezept: 10 kg Gesamtmehl
100 % Schapfen Vital&Gut

10,000 kg Schapfen Vital & Gut
0,180 kg Hefe
9,200 kg (ca.) Wasser 
19,380 kg (ca.) Gesamtgewicht
Kneten: Spiralkneter 2 Minuten langsam,<br />11 - 13 Minuten schnell<br />Der Teig soll sich vom Kesselrand lösen und eine gute Bindung aufweisen.
Teigtemperatur: 27 - 28° C
Teigruhe: 15 - 20 Minuten
Teigeinlage: 580 g 2 Stück in der Weißbrotform 27 x 10 x 10 cm
Aufarbeiten: Nach der Teigruhe den Teig abwiegen, rund wirken und etwas lang formen. Die Oberfläche etwas anfeuchten und in Roggenflocken rollen und in die Formen einlegen. Die Brote an den Stoßflächen nicht mit Öl trennen.
Stückgare: Im Gärraum
Backen: Mit voller Endgare und Schwaden backen. Nach ca. 2 Minuten den Zug ziehen.
Backhitze: 265 °C (25 °C über Brötchentemperatur fallend auf 40 °C unter Brötchenbacktemperatur)
Backzeit: 65 Minuten für 500-g-Brote