Schapfen "Meine Mühle" 4-UrKornbrot-Konzentrat

Vierkornbrot aus Dinkel und weiteren Urgetreidsorten

Art.-Nr. 100159

Ein Urgetreide-Quartett aus Dinkel, Emmer, Einkorn und Waldstaudenroggen.

  • Ohne Zusätze wie Backenzyme
  • Ohne Emulgatoren
  • Ohne Weizenmehl / Weizenkleber
  • Ohne Milchprodukte
  • Vegan

Einzigartiges Produktkonzept

  • Bewusster Erhalt alter Getreidesorten, im Sinne der Sorten- und Artenvielfalt, die Ihnen und uns am Herzen liegt.
  • Festigung des regionalen Anbaus von Dinkel und Emmer aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt von der SchapfenMühle mit der Universität Stuttgart-Hohenheim.
  • Unterstützung von Landwirten, die Urgetreidesorten wie Einkorn und Waldstaudenroggen zum Erhalt der Sortenvielfalt noch bzw. wieder anbauen.

Allein die Rohstoffkombination sichert die Backeigenschaften. Das Urgetreide wird in der SchapfenMühle durch ein spezielles Mahlverfahren so aufbereitet, dass es sehr gute backtechnische Eigenschaften aufweist. Urgetreide-Vollkornmehle, Sauerteig und Salz kommen zur Teigbereitung hinzu. Der Teig entspricht einem feinkörnigen Vollkornbrot in Kastenform. Die Brotqualität überzeugt in jeder Hinsicht; weitgehend naturbelassen und vegan. Aus der Mühlenvormischung lassen sich weitere Gebäckvarianten, in direkter Führung oder über "Kälte", herstellen.