SchapfenMühle Dinkel-Bratlinge, italienisch:
Dinkel-Bällchen, überbacken

Zutaten für 2 Personen:

1 Packung SchapfenMühle Dinkel-Bratlinge italienisch
250 ml heißes Wasser
2 - 3 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1/8 l Gemüsebrühe
1/8 l trockenen Weißwein
1 Knoblauchzehe gepresst
Mozzarella
Salz
Pfeffer
Öl zum Anbraten
Basilikumblätter zum Garnieren

 

Zubereitung:

Beutelinhalt Dinkel-Bratlinge italienisch mit 250 ml heißem Wasser anrühren. Kleine Bällchen formen und in einer Pfanne in heißem Öl knusprig anbraten. Die Bällchen in eine Auflaufform legen. Die Tomaten überbrühen, häuten und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit den Tomaten in die Pfanne geben und erhitzen. Die Gemüsebrühe, den Weißwein und die gepresste Knoblauchzehe dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Die Tomatensoße über die Bällchen verteilen, diese dabei vollständig bedecken. Mozzarella in Stückchen schneiden, darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C / Gas Stufe 2-3 etwa 30 Minuten garen. Mit Basilikum garnieren.

Zum Shop