SchapfenMühle Dinkelmehl:
Dinkel-Tarte mit Tomaten und Paprika

Zutaten für eine Tarteform (Ø 26 cm):

Für den Teig:

500 g SchapfenMühle Dinkel-Mehl, gesiebt
200 g kalte Butterwürfel
1 Prise Salz
1 Eigelb
etwas Butter für die Tarteform

Für den Belag:

15 Kirschtomaten
6 Stück rote Paprika, enthäutet (aus dem AntiPasti-Regal)
500 g Griechischer Joghurt, über Nacht abgetropft
4 Zweige frischer Thymian
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig am besten mit den Fingern in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig kneten, in Folie schlagen und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach die Tarteform etwas ausbuttern, leicht mehlieren, den Teig passend zur Form ausrollen und in die Form geben. Den Boden mit dem Joghurt bestreichen, salzen, pfeffern, mit Tomaten und Paprika belegen, den Thymian darauf legen und die Tarte für mind. 20-25 Min. in den auf 180°C vorgeheizten Backofen(Ober-/Unterhitze) schieben. Tipp: Wer mag bestreut die Tarte vor dem Servieren noch mit etwas gerösteten Kürbiskernen.

Zum Shop