SchapfenMühle Mehl:
Eierpfannkuchen

Zutaten für 2 Personen:

250 g SchapfenMühle Mehl Type 405, 550, 1050 oder Dinkelmehl Type 630 (je nach Belieben)
3-4 Eier getrennt
1/4-1/8 l Milch
1 Prise Salz
1 TL Butterschmalz oder halb Butter, halb Öl (pro Pfannkuchen zum Braten)

 

Zubereitung:

Eigelbe mit dem Mehl verrühren. Die Milch einrühren, Salz hinzufügen, das Eiweiß steif schlagen und locker unterziehen. In einer Pfanne das Fett erhitzen, jeweils einen Schöpflöffel Teig gleichmäßig darin verteilen und den Pfannkuchen auf beiden Seiten goldgelb backen. Tipp: Bei der Zubereitung der Pfannkuchen ist die Flüssigkeit entscheidend. Mit Milch werden die Pfannkuchen flüssiger, mit Wasser kann man sich hauchdünn braten, eine gute Lösung ist halb Milch, halb Wasser. Ein pikanter Pfannkuchenteig kann mit Bier angerührt werden, das macht ihn locker. Zudem kann z.B. Schnittlauch eingestreut werden.

Zum Shop