SchapfenMühle Spätzle Mehl:
Schwäbische Spätzle

Zutaten:

400 g SchapfenMühle Spätzle Mehl
4-5 Eier
1 TL Salz
Etwas Mineralwasser oder stilles Wasser

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig zubereiten und mit einem Kochlöffel kräftig durchschlagen. Der Teig muss elastisch sein und Blasen werfen. Ist er zu fest, mehr Wasser hinzugeben. Ca. 20 Minuten ruhen lassen. Kleine Teilmengen auf ein befeuchtetes Spätzlebrett geben, mit dem Spätzleschaber dünne Spätzle in kochendes Salzwasser schaben oder mit dem Spätzlehobel hineindrücken. Aufkochen lassen und aufsteigende Spätzle mit dem Schaumlöffel herausheben und in eine Schüssel mit warmem Wasser geben.

Zum Shop