Wissenswertes für den Landwirt

Dinkelanbau und -sorten

Den Großteil unseres Dinkels lassen wir im Vertragsanbau anbauen. Verträge bieten wir in der Regel kurz nach der Ernte an. Falls Sie Interesse am Vertragsanbau haben, können Sie sich gerne jeweils ab August bei uns melden.

Folgende Dinkelsorten werden von uns erfasst:

Franckenkorn, Filderstolz, Zollernspelz, Albertino und Zollernperle

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne an Frau Seibold unter u.seibold(at)schapfenmuehle.de wenden.

 

Aktuell haben wir unseren Dinkel Landwirten Feldschilder für die Dinkelfelder zur Verfügung gestellt. Sollten Sie auch Interesse an einem Schild haben, können Sie sich gerne melden.

 

 

 

 

Zum Shop