Die 5 Geschäftsbereiche der SchapfenMühle

Die Mehlmühle

Die Mehlmühle ist der klassische Bereich der Mühle. Hier werden typische Getreidemahlprodukte aus Weizen,Roggen und Dinkel hergestellt wie

  • Typenmehle
  • Schrote in unterschiedlicher Körnung
  • Grieß und Dunst

Weitere Produkte sind kundenindividuelle Mehle mit Unterschieden in Proteingehalt und Griffigkeit. Als Lieferant von Qualitätsmehlen genießt die SchapfenMühle hohe Anerkennung.

Die Schälmühle

Die Schälmühle ist die Stärke der SchapfenMühle. Aufgrundseiner Kompetenz gehört das Unternehmen zu den führenden Verarbeitern und Anbietern von Dinkel, Hafer und Gerste.
Dieses Getreide muss geschält und von seiner Umhüllung – den Spelzen – getrennt werden. Erst so kann es zu Flocken, Grütze, Schroten, Mehl oder gepufften Körnern verarbeitet werden.
Gerade wegen dieser spezifischen Getreideprodukte wird die SchapfenMühle seit Jahren als qualifizierter und zuverlässiger Partner geschätzt.

 

 

Puffing-Technologie

Der Bereich Cerealien ist in der Schwestergesellschaft CeralPAN gebündelt. Mit der Puffing-Technologie werden Körner mittels Dampf und Druck auf ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Größe ausgedehnt. Dabei bleibt die Form des Korns weitgehend erhalten und es erhält eine knusprige Konsistenz. Die gepufften Körner werden entweder so belassen oder einem weiteren Veredelungsprozess, dem sogenannten „Coating“ unterzogen, in dem die Körner ihre gewünschte Umhüllung bekommen. Gepuffte Körner gibt es aus konventionellem Anbau oder in Bio-Qualität in den Sorten Weizen, Dinkel, Hafer und Reis. Sie sind erhältlich in Natur, umhüllt mit Zucker oder
Honig sowie in weiteren Geschmacksrichtungen, wie Schoko, Kirsche u. a. Mit urwüchsigen und weniger bekannten Sorten wie Buchweizen, Amaranth oder Quinoa erschließt sich die SchapfenMühle neue Märkte. Ganz nach den Wünschen der Kunden werden gepuffte Körner hergestellt für die Weiterverarbeitung zu:

  • Frühstückscerealien
  • Instantprodukten
  • Backmischungen
  • Süßwaren
  • Molkereiprodukten

Produktion Backgrundstoffe und Naturkost

Dieser Geschäftsbereich ist für die weitere Verarbeitung und Verpackung zuständig. Die Herstellung orientiert sich an den Produktanforderungen und Absatzwegen:

  • Backgrundstoffe für gewerbliche Verarbeiter
  • Naturkostprodukte
  • Haushaltsbackmischungen

Um den Qualitätsstandard der unterschiedlichen Produkte sicher zu stellen, wird für jedes Produkt eine Rezeptur hinterlegt. So lassen sich aus der Vielfalt an Rohstoffen die genauen Komponenten dosieren und nach einem festgelegten Mischprozess das Produkt herstellen. Dabei kann die Produktion auf verschiedene Anlagen und Produktionsverfahren zurückgreifen, wie vollautomatische Mischprozesse, Getreide-Quetsch-Technik oder die Anlage zum Trocknen und Stabilisieren verschiedener Getreiderohstoffe.

Je nach Absatzweg werden die Produkte in den marktgängigen Packungs- und Gebindegrößen angeboten: Kleinpackungen vom 5-g-Folienbeutel bis zur 750-g-Faltschachtel mit Innenbeutel sowie 500-g- bis 2,5-kg-Blockbodenbeutel aus Papier. Ebenso stellen wir unsere Produkte in größeren Gebinden wie Foliensäcken, offenen Säcken oder Ventilsäcken bis 50 kg Inhalt bereit. Lieferungen in Big Bags oder als lose Ware im Silozug gehören ebenfalls zu unseren Leistungen.

Entwicklung und Anwendungstechnik

Von der Idee zum Produkt

Der Handel und die Backbetriebe erwarten von der SchapfenMühle Impulse durch neue Produkte, die am Markt erfolgreich sind. Diese Erwartung erfüllt das Unternehmen durch eine eigene Entwicklungsabteilung. Hier kombinieren Experten kreative Ideen mit veredelten Mühlenrohstoffen zu neuen Backgrundstoffen. Ebenso gehört die verfahrenstechnische und lebensmittelrechtliche Produktbetreuung zum Aufgabenbereich der Abteilung.

Anwendungstechnik – erproben, testen, beraten

Das Aufgabengebiet umfasst die Ausarbeitung praxisbezogener Verarbeitungsempfehlungen für neu entwickelte und bestehende Produkte sowie die Erprobung neuer Herstellungsverfahren. Weitere Schwerpunkte sind stetige Backkontrollen und die Beratung der Kunden in backtechnischen Fragen.

Zum Shop