Die Unternehmensphilosophie – kein leeres Versprechen


Hinter der Marke „SchapfenMühle“ steht ein traditionsbewusstes Familienunternehmen, deren Geschichte bis ins Jahr 1452 zurückreicht. Kundennähe, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein sind Werte, die das mittelständisch geprägte Familienunternehmen seit den Anfängen lebt. Die SchapfenMühle ist der persönliche Partner ihrer Kunden und Lieferanten und steht für Vertrauen von Anfang an. Eine flache Hierarchiestruktur ermöglicht kurze Entscheidungswege. Die Mitarbeiter sind motiviert und tragen ein hohes Maß an Verantwortung.

Vom Korn zum Mehl – Die SchapfenMühle - Wertekette: Lückenlose Qualität von Anfang an

Die Wertekette als Symbol für Qualität und Vertrauen ist einzigartig und wurde zu einem Markenzeichen der SchapfenMühle. Sie definiert den konsequenten Prozess von der Saatgutauswahl über die Ernte bis hin zum Endprodukt. Dadurch ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit bis zum Anbau garantiert.

Auswahl

Die SchapfenMühle akzeptiert nur Saatgut von nachhaltig und wertebewusst arbeitenden Lieferanten.

Ernte

Anbaukontrakte mit regionalen Lieferanten garantieren ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität.

Verarbeitung

Ob Mehl, Schrot oder gepuffte Körner - die SchapfenMühle bietet eine Vielzahl an natürlichen und veredelten Getreideprodukten.

Bäcker

Dank der Rückverfolgbarkeit bis zum Anbau kann sich der Verarbeiter bester Qualität sicher sein.

Gebäckvielfalt

Moderne Produkte und handwerkliches Können sichern eine hervorragende Qualität.

Konsument

SchapfenMühle-Produkte sind ein Garant für hochwertige und genussreiche Lebensmittel.  

Zum Shop